Dreamstiny: Incomedias Kampagne für Slums Dunk - Incomedia

  • IT
  • DE
  • EN
  • ES
Direkt zum Seiteninhalt
[01]_

Dreamstiny

Dreamstiny ist eine Wohltätigkeitskampagne, die Incomedia vom 26. November bis zum 31. Dezember durchgeführt hatte. Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf von Incomedia-Produkten wurde Slums Dunk gespendet, einer gemeinnützigen Organisation, die in Afrika aktiv ist, um durch Sport und Schulbildung die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in Slums zu verbessern. Das gemeinsame Ziel war die Finanzierung von fünf Studienstipendien für sportliche Leistungen, die Jugendlichen aus dem Slum Mathare (Kenia) verliehen werden.
[02]_

Slums Dunk


Slums Dunk ist eine in Afrika tätige gemeinnützige Organisation, die sich das Ziel gesetzt hat, über den Basketballsport die Lebensbedingungen Jugendlicher zu verbessern, die in Slums leben. Der Name Slums Dunk ist eine Ableitung von dem Begriff „Slam dunk“ (Dunking - kraftvoller Korbwurf), hier umgewandelt und bezogen auf Slums. Seit 2011 hat Slums Dunk 4 Basketball Academies in Kenia und Sambia eröffnet dort zahlreiche junge Trainer und mehr als 1.000 Kinder zu sportlichen Aktivitäten motiviert, um ihnen Alternativen zu Verfall, Drogen und Kriminalität zu bieten.
Slums Dunk ist eine in Afrika tätige gemeinnützige Organisation, die sich das Ziel gesetzt hat, über den Basketballsport die Lebensbedingungen Jugendlicher zu verbessern, die in Slums leben. Der Name Slums Dunk ist eine Ableitung von dem Begriff „Slam dunk“ (Dunking - kraftvoller Korbwurf), hier umgewandelt und bezogen auf Slums. Seit 2011 hat Slums Dunk 4 Basketball Academies in Kenia und Sambia eröffnet dort zahlreiche junge Trainer und mehr als 1.000 Kinder zu sportlichen Aktivitäten motiviert, um ihnen Alternativen zu Verfall, Drogen und Kriminalität zu bieten.
[03]_

Ergebnis


Die Kampagne Dreamstiny wurde mit großem Erfolg abgeschlossen! Denn das Ziel, fünf Jugendlichen aus den Mathare-Slums in Kenia für ihre sportlichen Leistungen Studienstipendien zu finanzieren, wurde bei Weitem übertroffen und die Spendenaktion von Incomedia hat 13 Jugendlichen die Fortsetzung ihrer Ausbildung ermöglicht.
13 Mal ein großes Dankeschön!
Dies sind die Namen von 11 der 13 Jugendlichen, die die Stipendien erhalten werden.
Die Empfänger der verbleibenden zwei Stipendien werden derzeit noch ausgewählt.

Everlyne Diana, Judith Akeyo, Mercy Atieno, Florence Akinyi, Consolata Atieno, Dennis Otieno, Powell Hargos, Thomas Achaga, Brian Omondi, Amos Omondi, Isaiah Odidol
© 2019 Incomedia srl - P. Iva/CF: 07514640015
Created with WebSite X5   -   WSX5    HTML5
Iscriviti alla nostra newsletter
Incomedia s.r.l.
Via Burolo 22/A
10015 Ivrea (TO) - Italy

+39 0125 1925777
 sales@incomedia.eu
 press@incomedia.eu
 jobs@incomedia.eu
Zurück zum Seiteninhalt