Go to content
DE
Datenschutzerklärung
(Letzte Überarbeitung: 20/06/2018)

Incomedia nimmt das Recht auf Datenschutz seiner Kunden sehr ernst. Vorliegende Datenschutzerklärung gilt für alle Websites und Domains, die das Eigentum von Incomedia sind (im Folgenden „Websites von Incomedia“), und informiert über die im Interesse des Datenschutzes angewendeten Verfahren gemäß Art. 13 des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets 30.6.2003 Nr. 196 (im Folgenden „Datenschutzgesetzes“) und gemäß Art. 13 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“). Im Einzelnen wird erläutert, welche Daten zu welchen Zwecken erfasst werden, auf welche Weise die Daten verarbeitet und wie sie genutzt werden.

Daher bitten wir Sie, nachstehende Informationen aufmerksam zu lesen, bevor Sie uns beliebige persönliche Daten übermitteln. Mit der Nutzung der Incomedia Websites und Produkte gestatten Sie Incomedia automatisch die Verarbeitung Ihrer Daten in dem in dieser Erklärung genannten Umfang. Sollten Sie mit den Bestimmungen vorliegender Datenschutzerklärung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, die Incomedia Websites und Produkte nicht zu nutzen.
Sollten Sie Fragen zur vorliegenden Datenschutzerklärung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Privacy" an die Adresse policy@incomedia.eu.
1. Erfassung personenbezogener Daten
Um seinen Kunden einen optimalen Service anbieten zu können und die Anforderungen bzw. Interessen seiner Nutzer zu kennen, erfasst, exportiert und nutzt Incomedia personenbezogene Daten, nachdem die Nutzer hierüber ausführlich informiert wurden und ihr ausdrückliches Einverständnis erklärt haben.
Wenn Sie zum Beispiel Produkte oder Dienstleistungen bestellen, Informationen erfragen, die Zusendung von Support- und Marketingmaterial abonnieren, sich selbst als Nutzer oder Produkte von Incomedia registrieren, müssen Sie persönliche Daten angeben, um den jeweiligen Vorgang abzuschließen. Persönliche Daten und Informationen, die wir in diesen Fällen benötigen, betreffen Kontaktinformationen (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse), persönliche Codes und Passwörter, Daten für die Erstellung von Rechnungen und für die verschiedenen Transaktionen, persönliche Vorzüge im Hinblick auf Produkte und Dienstleistungen.
Wenn Sie als Nutzer persönliche Informationen, einschließlich Fotos, in beliebigen Foren, sozialen Netzwerken, Blogs oder ähnlichen Plattformen von Incomedia veröffentlichen, kommentieren oder teilen, müssen Sie sich bewusst sein, dass diese persönlichen Informationen von anderen Nutzern dieser Plattformen gelesen, gesehen, gespeichert und genutzt werden können. Ferner könnten andere Benutzer mit Ihnen Kontakt aufnehmen, aber auch unerwünschte Nachrichten senden oder Ihre Daten für Zwecke benutzen, über die weder Sie noch Incomedia Kontrolle haben. Incomedia haftet nicht für persönliche Informationen, die Nutzer in beliebigen Foren veröffentlichen.

1.1 Registrierung
Während des Registrierungsvorgangs werden folgende persönliche Daten erfasst: Name, E-Mail-Adresse und Postanschrift. Ferner werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu wählen. Incomedia sendet jedem Besucher und/oder Kunden eine Willkommens-E-Mail mit der Aufforderung, die angegebene E-Mail-Adresse zu überprüfen.
Es ist sehr wichtig, dass Sie eine gültige E-Mail-Adresse angeben, da an diese Adresse die Bestellbestätigungen, Links zu Downloads, Aktivierungsschlüssel sowie Produkt- und Supportinformationen gesendet werden. Bei Angabe einer ungültigen E-Mail-Adresse kann das mit dieser Adresse verknüpfte Passwort von Incomedia deaktiviert werden.

1.2 Kauf
Wenn Sie auf Websites von Incomedia Produkte erwerben, werden Sie aufgefordert, Kontaktinformationen sowie Daten für die Rechnungsstellung und den Versand anzugeben. Diese Daten werden benötigt, um die Bestellung zu bearbeiten, die Zahlung zu verwalten und die bestellten Produkte zu versenden. Treten während des Bestellvorgangs Probleme auf, wird ein Vertreter von Incomedia per E-Mail, Fax, Post oder telefonisch mit dem Nutzer Kontakt aufnehmen, um diese zu lösen.
Bitte beachten Sie, dass während der Transaktion keine Kreditkartennummern gespeichert und die benötigten Daten (Kreditkartennummern, Sicherheitscodes usw.) ausschließlich von PayPal verarbeitet werden (weitere Informationen über die Sicherheit von Zahlungsvorgängen und die angewendete Datenschutzrichtlinie finden Sie auf der Website des Anbieters www.paypal.com).
Kunden mit Wohnsitz außerhalb von Italien, die über die jeweiligen internationalen Online-Shops Produkte von Incomedia bestellen, können die angewendeten Datenschutzrichtlinien direkt auf den Websites der jeweiligen Shop-Betreiber (www.cleverbridge.com, www.digitalriver.com und www.pagbrasil.com) einsehen.

1.3 Download
Für den Download einer Demoversion oder einer kostenlosen Software können Sie zur Angabe persönlicher Daten wie einer E-Mail-Adresse aufgefordert werden. Die hier angegebene E-Mail-Adresse wird verwendet, um Nachrichten mit Informationen über das Verfahren wie Downloadlinks, Aktivierungsschlüssel sowie Support- und Upgrade-Informationen über das betreffende Produkt zu versenden.

1.4 Umfragen und Wettbewerbe
Incomedia kann gelegentlich Umfragen durchführen oder Wettbewerbe für Nutzer ausschreiben und hierfür spezifische Informationen anfordern. Die Teilnahme an solchen Initiativen ist freiwillig und die in diesem Zusammenhang erfassten Daten werden in Konformität mit den vorliegenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Sollte die Veröffentlichung der Ergebnisse von Umfragen oder Wettbewerben vorgesehen sein, werden persönliche Daten nur nach ausdrücklicher Einverständniserklärung der jeweiligen Nutzer publiziert.

1.5 Mobile App
Die Apps von Incomedia können den Zugriff auf bestimmte Funktionen des Mobilgeräts erfragen, um eine ordungsgemäße Funktionsweise zu gewähren.

FeedReady
Zugang zu den Kontaktdaten, um die URL der besuchten Webseite teilen zu können. Keine Datei wird an Incomedia gesendet.
Einwilligung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen über Updates der angesehenen Artikel.

WebSite X5 Manager
Zugriff zur Kamera, um QR-Code scannen und auslesen zu lassen. Keine Datei wird an Incomedia gesendet.
Einwilligung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen über Updates der abonnierten Webseiten.
Die App-Berechtigungen auf bestimmte Funktionen können Sie über die "Einstellungen" Ihres Mobilgerätes festlegen. Weitere Informationen über Push-Benachrichtigungen stehen auf den Seiten von Apple und Google zur Verfügung.

1.6 Daten aus Seiten, E-mails und Apps
Neben direkt bereitgestellten Informationen kann Incomedia auch während Ihres Besuchs der Webseiten von Incomedia Daten erfassen. Diese Erfassung erfolgt mit Hilfe der herkömmlichen automatischen Instrumente wie zum Beispiel Cookies, Web-Beacons oder eingebetteten Links. Diese Instrumente sammeln einige Standardinformationen über den Traffic, den ein Browser auf den Websites von Incomedia generiert, wie zum Beispiel Typ und Sprache des Browsers, Dauer des Zugriffs oder die URL, über die der Besucher auf die Website gelangt ist.
Außerdem können Informationen über die IP-Adresse (Internet Protocol), den Clickstream (also besuchte Seiten, angeklickte Links und andere Aktionen des Besuchers auf den Websites von Incomedia) sowie Produktinformationen erfasst werden.
Schließlich kann Incomedia einige der vorstehend genannten Instrumente für die automatische Datenerfassung auch nutzen, um ihre Anwendersoftwares sowie auch versendete E-Mail-Nachrichten zu analysieren. Auf diese Weise können zum Beispiel Informationen über die Verwendung der Anwendersoftwares, das Öffnen der Nachrichten oder das Anklicken darin enthaltener Links erfasst werden.
Weitere Informationen über automatische Datenerfassungsinstrumente finden Sie in Absatz 6 - Cookies und die Registrierung auf Websites.
2. Nutzung der erfassten Daten
Die von Incomedia erfassten Daten werden ohne die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers (gemäß Art. 24 Buchst. a), b), c) des Datenschutzgesetzes und Art. 6 Buchst. b), e) der DSGVO) zu verschiedenen Zwecken genutzt, zum Beispiel:
a. um Nutzer bei Transaktionen und Bestellvorgängen zu unterstützen;
b. zur Erfüllung der vorvertraglichen, vertraglischen und steuerlichen Verpflichtungen, die aus der Beziehung mit dem Nutzer entstehen;
c. um Service und Hilfestellung zu bieten;
Die von Incomedia erfassten Daten werden mit vorheriger ausdrücklicher und eindeutiger Zustimmung des Nutzers zu verschiedenen Zwecken genutzt, zum Beispiel:
a. um Nutzern Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren;
b. um individuell abgestimmte Aktionsangebote zu versenden;
c. um den Nutzer um Meinungen oder Feedbacks zu bitten und ihm Möglichkeiten zu geben, Softwares zu testen;
d. um Forschung zu betreiben sowie auch Produktentwicklungen-und Aktualisierungen zu implementieren;
e. um dem Nutzer zu ermöglichen, unsere Produkte einem Freund zu empfehlen (Refer-a-Friend), der möglicherweise Interesse an unseren Angeboten hat, wie jeweils gesetzlich zulässig;
f. um Inhalte, die dem Nutzer präsentiert werden, zu filtern;
g. um die Effizienz der Marketing-Initiativen und der Werbung auf den Websites von Incomedia zu analysieren.
h. Durchführen von Remarketing-Aktivitäten und Behavioral Targeting

Die Datenübertragung für die im Punkt 1 genannten Zwecke ist zwanghaft. Ohne diese Daten ist Incomedia nicht in der Lage, ihre Dienste zu gewährleisten.
Die Datenübertragung für die im Punkt 2 genannten Zwecke ist dagegen beliebig. Der Nutzer kann also entscheiden, keine Daten zu übertragen oder später die Möglichkeit zu versagen, die bereits ausgestatteten Daten zu verarbeiten. In diesem Fall wird der Nutzer keine Newsletters, kommerziellen Kommunikationen und Werbemittel bekommen, die mit den von Incomedia gebotenen Diensten zusammenhängen. Er ist trotzdem zu den im Punkt 1 genannten Diensten berechtigt.

Im Einzelnen kann Incomedia die erfassten persönlichen Daten verwenden, um Nutzern regelmäßig wichtige Informationen über seine Produkte, Dienstleistungen und/oder Webseiten zu übermitteln. Nur auf ausdrückliche Anfrage des Nutzers kann Incomedia auch Newsletter mit Sonderangeboten und/oder anderen Angeboten von Partnerunternehmen versenden, die für den Nutzer von Interesse sein könnten.
Der Nutzer kann selbst entscheiden, welche Art von Mitteilungen er von Incomedia empfangen möchte und seine Einverständniserklärung über sein Nutzerprofil online jederzeit widerrufen.
Wenn der Nutzer diese Mitteilungen nicht mehr erhalten möchte, kann er außerdem per Klick auf den entsprechenden Link in der E-Mail-Nachricht seine Registrierung löschen (Art. 130 Absatz 4 des Datenschutzgesetzes). Nach dieser Abmeldung wird die E-Mail-Adresse so bald wie möglich aus der Mailing-Liste von Incomedia gelöscht, in der Regel vor dem Versand des nächsten Mailings. Im Anschluss wird der Versand von Marketing-Kommunikationen eingestellt. Von Zeit zu Zeit können jedoch noch Service-Mitteilungen versandt werden, beispielsweise in Bezug auf laufende Transaktionen.

3. Verarbeitungsverfahren
Das Verarbeitungsverfahren der persönlichen Daten wird durch die Operationen durchgeführt, die im Art. 4 (Datenschutzgesetz) und im Art. 4 Nr. 2 (DSGVO) beschrieben werden, nämlich: Erhebung, Ausarbeitung, Änderung, Auswahl, Gewinnung, Vergleich, Verwendung, Verbund, Block, Kommunikation, Löschung und Vernichtung der Daten.
Die persönlichen Daten des Nutzers werden sowohl in gedruckter als auch in elektronischer/automatisierter Form verarbeitet.
Incomedia verarbeitet die persönlichen Daten für den nötigen Zeitraum zur Erfüllung der obengenannten Zwecke, z.B., um unsere anhaltende Geschäftsbeziehung aufrechtzuerhalten, um dem Benutzer die Produkte, Dienste oder Informationen bereitzustellen, auf die er Anspruch hat, usw.

4. Verbreitung erfasster Daten
Die persönlichen Daten des Nutzers können ohne seine ausdrückliche Zustimmung (gemäß Art. 24 Buchst. a), b), d) des Datenschutzgesetzes und Art. 6 Buchst. b) und c) der DSGVO) für die im Absatz 2 genannte Zwecke zur Verfügung stehen:
-für Incomedias Angestellte und Mitarbeiter in Italien und im Ausland in ihrer Eigenschaft als innerbetriebliche Sachbearbeiter und/oder Verantwortliche für die Datenverarbeitung und/oder Systembetreuer.
- für Drittunternehmen-oder Akteure (einschließlich aber nicht beschränkt auf Kreditinstitute, Fachbetriebe, Berater), die sich an Outsourcing-Aktivitäten für Incomedia in ihrer Eigenschaft als externe Verantwortliche für die Datenverarbeitung beteiligen.
Incomedia verkauft, vermietet, überträgt oder überlässt die persönlichen Daten seiner Nutzer nicht an Dritte, außer in dem in vorliegender Datenschutzerklärung genannten Umfang oder um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.
Incomedia kann bestimmte Informationen seinen Partnerunternehmen zu Marketing- und Angebotszwecken offen legen. In diesem Fall werden die Informationen jedoch stets und ausschließlich als Sammeldaten bereitgestellt, die keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zulassen.
Die Profile und Beiträge der Nutzer auf den Websites von Incomedia werden veröffentlicht und können anhand des Namens identifiziert werden, den der Nutzer in einer der vorgesehenen Formen selbst wählt und angibt. In keinem Fall teilt Incomedia E-Mail-Adressen oder sonstige Daten eines registrierten Nutzers anderen Nutzern der Website mit oder veröffentlicht diese ohne ausdrückliche Genehmigung des Nutzers.

5. Link zu anderen Websites
Die Websites von Incomedia können zu Informationszwecken Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Incomedia hat keine Kontrolle über diese externen Websites, weder über deren Inhalte noch über deren Datenschutzbestimmungen. Aus diesem Grund ist die vorliegende Datenschutzerklärung für externe Websites nicht anwendbar.
Incomedia empfiehlt daher, die Datenschutzbestimmungen externer Websites und sozialer Netzwerke, mit denen interagiert wird, genau zu prüfen, um sich zu vergewissern, welche Informationen über diese Seiten weitergeleitet oder geteilt werden können.

6. Cookies und die Registrierung auf Websites
Cookies sind kleine Informationsdateien, die Webserver an den Webbrowser übermitteln, um von diesem Daten zu erfassen.
Incomedia und seine Serviceanbieter übermitteln Cookies, wenn die Websites von Incomedia sowie andere Websites besucht werden, auf denen Werbung für Incomedia angezeigt wird, Bestellungen aufgegeben, Registrierungen für Dienstleistungen vorgenommen oder Informationen angefordert werden können.
Über Cookies erfasst Incomedia keine persönlichen Daten, sondern lediglich Informationen, die den Nutzern den Login-Vorgang erleichtern und solche, die es den Seitenbetreibern ermöglichen, in den Warenkorb gelegte Produkte nachzuverfolgen sowie die Nation, die Sprache und die bevorzugte Währung zzu speichern.
Und schließlich werden Cookies für Statistiken über die Zugriffe auf die Websites von Incomedia verwendet.
Wenn der Nutzer keine Cookies empfangen möchte, kann er diese in seinen Browsereinstellungen blockieren oder einstellen, dass bei jedem Empfang von Cookies eine Warnmeldung eingeblendet wird. Für weitere Informationen über die Verwaltung von Cookies in Browsern siehe: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Windows Explorer. Werden Cookies blockiert, besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Webbrowser nicht ordnungsgemäß reagiert, und dies nicht nur beim Besuch der Websites von Incomedia, sondern auch anderer Seiten. Da Incomedia anhand von Cookies seine Nutzer nicht identifizieren kann, wird daher empfohlen, das Speichern von Cookies zuzulassen, um die Funktionen der Websites uneingeschränkt nutzen zu können.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies und wie diese blockiert werden können, findest du unter: www.allaboutcookies.org, www.youronlinechoices.eu (Europa) oder auch www.aboutads.info/choices/ (USA).
8. Verwendung von Cookies in den Websites von Incomedia

8.1 Technische Cookies
Auf den Websites von Incomedia gelangen folgende technische Cookies zum Einsatz, die beim Öffnen der Seiten automatisch installiert werden:
Sitzungs-Cookies, erforderlich für die korrekte Funktion und die Bereitstellung der auf den Seiten verfügbaren Dienste.
Statistik-Cookies, die anonyme Sammeldaten erfassen.

8.2 Profiling-Cookies
Auf den Websites von Incomedia werden folgende Profiling-Cookies von Drittanbietern verwendet:
Google AdWords
AdWords Remarketing ist ein Service für Remarketing und Behavioral Targeting der Google Inc., der die Aktivitäten der Anwendung mit dem Werbenetzwerk Adwords und dem DoubleClick-Cookie verknüpft.
Google Analytics
Facebook Remarketing
Facebook Remarketing ist ein Service für Remarketing und Behavioral Targeting der Facebook Inc., der die Aktivitäten der Anwendung mit dem Werbenetzwerk von Facebook verknüpft.
Hellobar
Hotjar
Hotjar ist ein All-in-one-Analyse und Feedback-Tool, dass das Online-Verhalten und Feedback der Besucher einer Website anzeigt.
Da keine Interaktion mit den Formularen zur Einverständniserklärung der Drittanbieter besteht, erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung aller genannten Cookies einverstanden, sobald er diese Infoseite verlässt, indem er sie schließt oder zu anderen Seiten navigiert.

9. Zugriff, Aktualisierung und Korrektur persönlicher Daten
Der Nutzer kann seine bei der Registrierung bereitgestellten persönlichen Daten direkt über sein Benutzerprofil online jederzeit einsehen und aktualisieren.
Alternativ kann er sich für die Korrektur, Anonymisierung und Löschung persönlicher Daten an den Kundendienst von Incomedia wenden, per E-Mail an die Adresse policy@incomedia.eu oder per Post an:
Incomedia S.r.l. - Customer Support
Via Burolo 22/A,
10015 Ivrea (TO) Italy

10. Schutz personenbezogener Daten
Um den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten und deren Verbreitung zu verhindern sowie um den Schutz und eine korrekte Nutzung der erfassten und in seinen Systemen gespeicherten Daten zu garantieren, ergreift Incomedia alle notwendigen Maßnahmen auf physischer, technischer und administrativer / organisatorischer Ebene. So ist der Zugriff auf personenbezogene Daten beispielsweise nur jenen MitarbeiterInnen gestattet, die diese Daten effektiv benötigen, um ihre Tätigkeit korrekt auszuüben. Ferner werden Instrumente wie Hashfunktionen für Passwörter eingesetzt, um die Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.
Alle Kreditkartentransaktionen auf den Websites werden durch Verschlüsselung geschützt: Incomedia nutzt hierfür das Protokoll SSL (Secure Socket Layer). Kreditkartennummern werden grundsätzlich nicht gespeichert und alle benötigten Daten (Kreditkartennummern, Sicherheitsschlüssel usw.) werden während der Transaktionen uneingeschränkt von PayPal, CleverBridge, DigitalRiver und PagBrasil verwaltet (weitere Informationen finden Sie auf den Websites www.paypal.com, www.cleverbridge.com, www.digitalriver.com und www.pagbrasil.com).
Incomedia wird bei ihrer Dienstleistung von einigen Unterauftragsverarbeiteren, Lieferanten und Content Delivery Netzwerken (z.B. Service Data Storage, Mail Marketing, Payment Gateway usw.) geholfen. Incomedia verlagt, dass ihre Unterauftragsverarbeiter die von Incomedia erforderten Verpflichtungen gemäß DSGVO erfüllen.
Obwohl alle technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen werden, um die personenbezogenen Daten der Nutzer vor unbefugter oder ungesetzlicher Nutzung bzw. vor Verlust, Vernichtung oder Beschädigung zu schützen, ist es Incomedia nicht möglich, die Sicherheit dieser Informationen absolut zu garantieren.

11. Schutz von Daten Minderjähriger
Incomedia erfasst, sofern Kenntnis darüber besteht, keine persönliochen Daten minderjähriger Personen unter 13 Jahren und die Websites von Incomedia wenden sich an ein allgemeines Publikum. Übermittelt eine minderjährige Person unter 13 Jahren persönliche Daten an Incomedia und hat Incomedia Kenntnis vom Alter dieser Person, werden die Daten nur verwendet, um den/die Minderjährige direkt über die Notwendigkeit einer Genehmigung der Erziehungsberechtigten zu informieren. Incomedia empfiehlt Eltern und Erziehungsberechtigten, sich an den Online-Aktivitäten und Interessen ihrer Kinder aktiv zu beteiligen.

12. Datenschutzrechte des Nutzers
Als betroffene Person hat der Nutzer gemäß Art. 7 des Datenschutzgesetzes und Art. 15 der DSGVP die folgenden Rechte:
a) uns aufzufordern, Ihnen Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, bereitzustellen;
b) unvollständige personenbezogene Daten über Sie zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu ergänzen;
c) die personenbezogenen Daten über Sie zu löschen oder eine solche Löschung anzufordern;
d) in bestimmten Situationen von uns zu verlangen, die Art einzuschränken, in der wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten;
e) Einwilligungen, die Sie uns für die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie erteilt haben, zurückzuziehen;
f) Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten durch uns auf Grundlage unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen Dritter einzulegen;
g) von uns die Übertragbarkeit personenbezogener Daten über Sie zu verlangen, die wir mithilfe automatischer Mittel auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrags, den Sie mit uns abgeschlossen haben, verarbeiten;
h) im Europäischen Wirtschaftsraum eine Datenschutzbeschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn Sie nicht zufrieden sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gehandhabt haben oder wie wir Datenschutzanfragen oder -anforderungen, die Sie uns gestellt haben, bearbeitet haben.

13. Änderung der Nutzungsbedingungen
Incomedia behält sich das Recht vor, vorliegendes Dokument zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu ändern. Änderungen werden mit dem neuen Überarbeitungsdatum  auf der Website von Incomedia veröffentlicht, um die Nutzer informiert zu halten. Wenn der Nutzer die Website nach der Veröffentlichung weiter besucht und nutzt, wird davon ausgegangen, dass er diese Änderungen  akzeptiert. Daher wird empfohlen, dieses Dokument regelmäßig auf eventuelle Änderungen zu prüfen.
Incomedia behält sich das Recht vor, zu jedem beliebigen Zeitpunkt und ohne Vorankündigung die Website oder deren Inhalte zu löschen, zu ändern oder zu aktualisieren. Incomedia behält sich das Recht vor, zu jedem beliebigen Zeitpunkt, mit sofortiger Wirkung,  ohne Vorankündigung, nach uneingeschränkt eigenem Ermessen und aus beliebigem Grund den Zugang zur Website beliebiger Nutzer ganz oder teilweise einzuschränken, abzulehnen oder zu unterbrechen.

14. Sprache dieser Nutzungsbedingungen
Stellt Incomedia von vorliegender Dokumentation in italienischer Sprache eine Übersetzung bereit, erkennt der Nutzer an, dass diese Übersetzung lediglich seiner Information dient und das Vertragsverhältnis zwischen ihm und Incomedia den in italienischer Sprache verfassten Regelungen unterliegt.
Im Fall von Unstimmigkeiten zwischen den Nutzungsbedingungen in italienischer Sprache und deren Übersetzung, hat die Version in italienischer Sprache Vorrang.

15. Betreiber, Verantwortliche und Beauftragte
Betreiber für die Verarbeitung persönlicher Daten ist:

Incomedia S.r.l.
Via Burolo 22/A,
10015 Ivrea (TO) Italy

Die aktualisierte Liste aller Verantwortliche und Beauftragte für die Verarbeitung persönlicher Daten ist am eingetragenen Sitz des Betriebers verwahrt.
Except where otherwise noted, content on this site is copyright by Incomedia S.r.l. All rights reserved. P.IVA 07514640015 - C.C.I.A.A. 52501/1998 - TO
Back to content